02.10.2018

6 Tipps für den perfekten Demotag

Am Samstag den 6.Oktober findet die Großdemo gegen die sinnlose Rodung des Hambi statt. So wird euer Demotag perfekt.

Am Samstag den 6.Oktober um 12 Uhr startet die Großdemo am Hambi gegen die sinnlose Rodung des 12.000 Jahre alten Waldes für den Abbau von Kohle. Damit RWE den Wald nicht rodet werden am Samstag mehrere Menschen gemeinsam auf die Straße gehen und zeigen, dass sie unser Klima schützen und die Abholzung verhindern wollen. Damit ihr perfekt für den Demotag vorbereitet seid, haben wir euch die 6 Tipps für einen tollen Demotag zusammengestellt. 

1. Anreise

Lasst das Auto am besten direkt stehen oder bildet, wenn ihr mit dem Auto fahrt Fahrgemeinschaften. Bei der Anreise mit dem Zug, solltet ihr daran denken, frühzeitig anzureisen. Die Bahnen werden sehr voll sein. Hier gibt es Tipps zum Planen der Anreise.

2. Kreativer Protest  

Bei den bisherigen Demos war der Protest schon sehr kreativ. Von besonderen Sprüchen auf Demoschildern über gemeinsames Musizieren, Tanzen oder Akrobatik. Seid kreativ und zeigt, wie bunt und vielfältig friedlicher Protest sein kann.

3. Ausstattung

Jetzt zu den praktischen Dingen: Denkt an wetterfeste Kleidung, ausreichend Versorgung an Lebensmitteln und genug zum Trinken. 

4. Ruhe bewahren 

In solch einer besonderen Situation und bei so einem Thema, können Emotionen hochkochen. Dennoch bleibt bitte friedlich, denn nur friedlicher Protest kann etwas bewirken. 

5. Bringt eure Freunde mit

Kommt nicht allein. Sagt all euren Freunden bescheid, dass sie am Samstag ein Zeichen gegen die sinnlose Rodung des Hambi setzten können und fahrt gemeinsam zur Großdemo. 

6. Berichtet von der Demo

Postet Bilder, Videos oder twittert. Wir freuen uns auf all eure Beiträge mit dem Hashtag #hambibleibt.

 

Tags
Wälder
Topic
Wälder

Talika Öztürk

Talika (*1995) ist Masterandin bei Greenpeace und beschäftigt sich in ihrer Masterarbeit mit dem Thema Klima-Kommunikation. 


Weitere Beiträge zum Thema


Diskutiere mit uns

Bitte einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.